5 Gründe, warum das Lehrer-Entwicklungsprogramm wichtig ist

Nur weil Sie in all Ihren Prüfungen eine hohe Punktzahl erreicht haben, sind Sie noch lange kein guter Lehrer. Im Lehrerberuf ist es wichtig, die Materie gut zu kennen. Es gibt jedoch auch andere Faktoren. Als Student haben Sie nicht nur aus den Vorlesungen im Klassenzimmer gelernt. Sie haben auch von den Laborarbeiten, Fallstudien und anderen Methoden gelernt.

Als Lehrer müssen Sie die Schüler auf die gleiche Weise unterrichten. Das Bildungssystem verändert sich technologisch bedingt. Als Lehrer müssen Sie die Technologie in Ihrem Klassenzimmer anwenden. Die Entwicklung von Lehrkräften ist also sehr wichtig und ein kontinuierlicher Prozess. Hier sind die Gründe dafür.

Lehrer-Einführungsprogramme

In vielen Bildungseinrichtungen ist das Einführungsprogramm unzureichend. Einem neuen Lehrer wird nicht die richtige Unterstützung für die Durchführung des Unterrichts gegeben. Es fehlt auch an Aufsicht, um zu sehen, wie es dem Lehrer geht. Den Lehrern fällt es schwer, mit der neuen Umgebung fertig zu werden, und so viele Lehrer gehen nach ein paar Jahren.

Kontinuierliche Weiterentwicklung

Die Institutionen müssen fortlaufende Lehrerfortbildungsprogramme anbieten, damit die Lehrer über die neuen Unterrichtsfertigkeiten und -techniken auf dem Laufenden gehalten werden. Trainingsprogramme geben den Lehrern auch die Möglichkeit, voneinander zu lernen.

Finden Sie effektive Unterrichtsmethoden heraus.

Die Lehrer können ihren Unterrichtsstil durch die Teilnahme an Trainingsprogrammen verbessern. Sie müssen über den Lehrplan hinausdenken und das Lernen interessanter gestalten. Sie sollten reale Szenarien in ihren Klassenunterricht einbeziehen. Sie sollten die neuesten Erfindungen in ihrem Fachgebiet diskutieren, etc.

Erlernen von Bewertungstechniken

Ein Schüler sollte nicht nur anhand der Prüfungsarbeit beurteilt werden. Die Art und Weise, wie ein Schüler im Klassenzimmer interagiert, ist sehr wichtig. Die Lehrer-Entwicklungsprogramme vermitteln Lehrern, wie sie einen Schüler effektiver beurteilen können.

Entwicklung von Planungs- und Organisationsfähigkeiten

Ein Lehrer hat viele Aufgaben neben der Vorbereitung von Vorlesungen. Sie müssen ihre Arbeiten für das gesamte Studienjahr planen und organisieren. Es ist eine schwierige Aufgabe. In Lehrerfortbildungsprogrammen lernen Sie, wie Sie gut in Planung und Organisation werden.

Akademische Einrichtungen sollten über laufende Programme zur Lehrerausbildung verfügen, um Lehrern zu helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Diese Programme werden den Lehrern neue Unterrichtsmethoden vermitteln und sie über die Trends der Branche auf dem Laufenden halten.